Saatgutstipendium

Schritt 1: erhalte verfügbares Saatgut

Saatgut Pastinake
Saatgut Pastinake

Schritt 2: melde dich bei uns mit Betreff „Saatgut“

Schritt 3: Ich ziehe Pflanzen heran und will neues Saatgut daraus gewinnen

“ Ich übernehme ein Saatgutstipendium des Stadtgärten e.V. ‘s. Das bedeutet ich erhalte vom Stadtgärten e.V. das Saatgut meiner Wahl und verwerte es nach bestem Wissen und Gewissen im Laufe des Jahres. Das heißt: Ich ziehe die Pflanzen heran und will neues Saatgut daraus gewinnen. Pflanzen und Früchte gehören mir! Einen Teil der Pflanzen lasse ich abblühen und einen Teil des gewonnenen Saatguts führe ich an den Stadtgärten e.V. zum Ende der Saison zurück. Außerdem teile ich gesammelte Informationen zum Anbau und errungene Erfahrungen mit dem Stadtgärten e.V. und dessen Mitgliedern. Bei Fragen unterstützt mich der Stadtgärten e.V.“

verfügbares Saatgut

Saatgutliste 2021

Saatgutsitzung

Freitags, 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

https://openmeet.ulm.org/Saatgutsitzung

Das Saatgutinventar steht in voller Blüte und da wir es nicht nur nicht verkommen lassen, sondern es unbedingt in die Erde bringen und mehr daraus machen wollen, wird es ab 30.04.2021 das Angebot der Saatgutsitzung geben. Jene findet online statt und bietet die Möglichkeit zum Austausch zu Anbau und Erhalt. Die Termine finden zunächst wöchentlich statt. Die Abstände zwischen den Treffen vergrößeren sich (voraussichtlich) mit Auslauf des Saisonstarts und verringern sich wieder mit Start der Saatguterntezeit – je nach Interesse. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, diesen Zeit- und Online-Raum als Plattform für Wissens- und Saatgutaustausch, als auch zur Saatgutbestellung beim Stadtgärten e.V. zu nutzen. Das Vereinssaatgut kann via Post zugestellt werden. Anfragen sind via E-Mail an saatgut@stadtgaerten.org möglich.

Scroll to Top