Juni: Asseln mit angeschnittenen Kartoffeln fangen

Assel in freier Wildbahn. (Paul Stadelhofer)

Asseln sind wichtiger Bestandteil der Zersetzer im Kompost. In Gemüsebeeten können Sie aber durch Lochfraß an Wurzeln und Knollen Schaden anrichten. Legen Sie halbe Kartoffeln aus, um sie anzulocken und dann mit den Kartoffeln zu entfernen. Am Besten bringen sie sie auf den Kompost, wo sie wieder Nützlinge sind. Sie können das Ergebnis erhöhen indem Sie die Kartoffel an der Schnittfläche aushöhlen und diese nach unten zur Erde drehen, dann kriechen die Asseln schnell darunter, da sie keine Sonne vertragen.

Asseln, die ein Loch in eine Kartoffel fressen. (Volker Croy)
Asseln, die ein Loch in eine Kartoffel fressen. (Volker Croy)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.